Die perfekte EDI-Lösung für Hersteller

EDI-Lösungen für Hersteller

In den meisten Fällen müssen sich Hersteller nach den EDI-Vorgaben der Handelspartner richten. DiCentral unterstützt Lieferanten aller Branchen. Besondere Expertise haben wir in folgenden Bereichen:

EDI für die Textilindustrie

Im saisonalen Geschäft der Textilhersteller bestimmen große Handelsketten und E-Commerce-Anbieter die Regeln. Die klare Darstellung der Produktdetails und die Übersicht der Bestellungen und Bestände spielen eine zentrale Rolle. Während die Hersteller mit der Produktion für die neue Saison beschäftigt sind, werden die Bestände der aktuellen Saison an den Kunden verkauft. Dank reibungsloser Übermittlung der Daten per EDI können sich Hersteller somit auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

DiCentral verfügt über ein globales Netzwerk von mehr als 6.000 angebundener Händler, das stetig wächst. Neben der Anbindung an Plattformen wie unter anderem Zalando, Amazon, Schuhe24, Outfit24 und viele mehr, bindet DiCentral seine Kunden selbstverständlich auch nahtlos an E-Commerce Shopsysteme wie etwa Shopify und Magento an.

Die langjährige Partnerschaft mit dem BTE  bietet Herstellern die Möglichkeit einer zeitnahen und automatisierten Rückmeldung der Abverkäufe und Bestände bei den Einzelhändlern (Inventory Report - INVRPT, Salesreport - SLSRPT).

Dank Transparenz und Abfragen in Echtzeit können Hersteller Ware schnell nachliefern und somit ihre Umsätze steigern.

„Was wir nach der jahrelangen Kooperation an DiCentral besonders schätzen, ist die unkomplizierte Zusammenarbeit. Wir erreichen unsere Ansprechpartner immer schnell und persönlich und die kompetente Beratung ist zu jeder Zeit gewährleistet. Darüber hinaus sind Skalierbarkeit und Flexibilität der Lösungen ausschlaggebend für unseren Unternehmenserfolg.“
Michael Dyroff
IT Director / Prokurist
 

EDI für die Lebensmittelindustrie

Große Handelsketten bestimmen den Markt der Lebensmittel. Die strengen Vorgaben des Handels müssen eingehalten werden, sonst werden Hersteller nicht gelistet. Die Konformität mit den Geschäftsregeln, welche in Lieferanten-Rahmenverträgen klar vorgegeben werden (Supplier Compliance Contracts), ist in diesem Markt entscheidend.

Steuerung von Lagern und die Einbindung von 3PL-Dienstleistern (Third Party Logistics) bestimmen den Alltag der Hersteller. Die Herausforderung der Synchronisation der Warenbestände über mindestens drei Parteien kann dank EDI zeitnah und vollautomatisiert gelöst werden.

Die EDI-Lösung von DiCentral ermöglicht unseren Kunden die Überwachung der Einhaltung von Geschäftsregeln und verhindert somit hohe Strafzahlungen.

"Die Kooperation mit DiCentral läuft geräuschlos und einwandfrei. Wir können somit bei allen großen Einzehändlern im Sortiment gelistet werden. Manuelle Aufwände fallen nicht mehr an. Wir sind rundum zufrieden und denken darüber nach, unsere Zusammenarbeit auszubauen."
Manfred Fleige Kaufmännischer Leiter / Prokurist
Münsterland J. Lülf GmbH

Sie möchten per EDI mit einem oder mehreren Kunden bzw. Lieferanten schnell und unkompliziert Geschäftsnachrichten austauschen? Wir machen Sie in kürzester Zeit "EDI-fähig" und versetzen Sie in die Lage, EDI-Nachrichten mit all Ihren Handelspartnern auszutauschen.

Ihre EDI Vorteile:

  • EDI als Managed Services (Cloud) oder OnPremises
  • 24/7-Support (deutsch- und englischsprachig)
  • Dashboards in einer Web-Oberfläche
  • Echtzeit-Benachrichtigungen auf Smartphone/Tablet bei definierten Ereignissen
  • Supply-Chain-Management
  • EDI-Integration in ERP-Systeme
  • E-Invoicing

Unsere Lösung ist auf Ihren Unternehmenserfolg vorbereitet und wächst entsprechend Ihrer Anforderungen mit. 

Erhalten Sie jetzt unverbindliche Informationen zu den DiCentral EDI-Lösungen!

Fordern Sie jetzt eine unverbindliche EDI Beratung an