TrueCommerce DiCentral hilft Kunden, die Leistungsfähigkeit des digitalisierten Supply Chain Managements für die Automobilindustrie im Oracle Industry Lab zu nutzen

Neues Labor in Chicago bietet ein Testfeld für Unternehmen der Automobilindustrie, um Lösungen zu erforschen und zu entwickeln und ihre schwierigsten Herausforderungen in der Lieferkette zu lösen

DEERFIELD, Illinois und FLORHAM PARK, New Jersey – 9. Mai 2022 – Oracle und TrueCommerce DiCentral gaben heute bekannt, dass sie ihre Kräfte bündeln, um den Akteuren der Lieferkette der Automobilindustrie dabei zu helfen, neue Möglichkeiten zu schaffen und schwierige Herausforderungen im Oracle Industry Lab zu lösen. Die neue Einrichtung bietet praktische, simulierte Branchenumgebungen für Unternehmen, um zu experimentieren, zu lernen und transformative Technologien zum Leben zu erwecken. TrueCommerce ist ein globaler Anbieter von Handelspartner-Konnektivitäts-, Integrations- und Unified-Commerce-Lösungen, die Lab-Benutzern Tools zur Verfügung stellen, um Einblicke in ihre Lieferkette zu erhalten und diese zu optimieren.

"Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, mit Oracle in ihrem Industry Lab zusammenzuarbeiten", sagte John Ostrowski, VP Automotive Solutions bei TrueCommerce. "Es ermöglicht uns, die Wettbewerbsvorteile zu demonstrieren, die unsere Lösung Automobilherstellern bringen kann, und bietet uns gleichzeitig die Möglichkeit, mehr über die Bedürfnisse von Kunden und Partnern ihre Bedürfnisse zu erfahren."

Im Lab können Besucher erfahren, wie die Automotive-Supply-Chain-Lösung von TrueCommerce die Prozesse eines OEM oder Tier-Supplier transformieren kann. Ziel ist es die Geschäftsergebnisse zu verbessern, eine proaktive Entscheidungsfindung, starke Ausfallsicherheit und die Einhaltung von Best Practices der Branche und den Anforderungen der Handelspartner zu erreichen.

Das 30.000 Quadratmeter große Oracle Industry Lab bringt Kunden, Technologiepartner und das gesamte Oracle-Lösungsportfolio sowie jahrzehntelange Branchenexpertise zusammen, um neue Lösungen branchenübergreifend zu entwickeln und zu demonstrieren. Unterstützt von Verizon 5G Ultra Wideband wird sich das Oracle Industry Lab zunächst auf Anwendungsfälle in den Bereichen Versorgungsunternehmen, Bauwesen und Ingenieurwesen, Kommunikation und Fertigung konzentrieren.

"Viele Branchen stehen an einem Scheideweg, da sie den steigenden regulatorischen, ökologischen und kundenorientierten Anforderungen gerecht werden wollen", sagte Burcin Kaplanoglu, Vice President, Oracle Industry Labs. "Wir haben das Labor aufgebaut, um führende Innovatoren wie TrueCommerce zusammenzubringen, damit wir gemeinsam Kunden dabei helfen können, mutige Ideen in leistungsstarke Lösungen zu verwandeln, die Produktivität, operative Intelligenz und Nachhaltigkeit verbessern."

Über TrueCommerce DiCentral
TrueCommerce DiCentral bietet eine umfassende Möglichkeit, Ihr Unternehmen mit der gesamten Lieferkette zu vernetzen, indem es von EDI, Bestandsmanagement und Fulfillment über digitale Storefronts und Marktplätze alles integriert. Wir haben die Transparenz und die Zusammenarbeit in der Lieferkette revolutioniert, indem wir Unternehmen dabei unterstützen, das Beste aus kanalübergreifenden Initiativen herauszuholen. Dazu dienen Business-P2P-Konnektivität, Auftragsverwaltung, kollaborative Nachschubplanung, intelligentes Fulfillment, funktionsübergreifende Analytik und Management der Produktinformationen.

Das TrueCommerce DiCentral Global Commerce Network kann Unternehmen mit über 160.000 Einzelhändlern, Distributoren und Logistikdienstleistern verbinden. Als Fully Managed Services Provider managen wir auch das Onboarding neuer Handelspartner sowie das laufende Management von handelspartnerspezifischen Zuordnungen und Etikettierungsänderungen sowie der Kommunikationsüberwachung. Deshalb vertrauen Tausende von Unternehmen – vom Startup bis zum globalen Fortune 100 aus den verschiedensten Branchen – auf uns.

TrueCommerce DiCentral: Do business in every direction
Weitere Informationen finden Sie unter www.truecommerce.com  

Handelsmarken: Oracle, Java und MySQL sind eingetragene Marken von Oracle und/oder seinen verbundenen Unternehmen. Andere Namen können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Medienkontakt:
Yegor Kusnezow
Direktor, Marketingkommunikation
1-703-209-0167
yegor.kuznetsov@truecommerce.com

 

Yegor Kusnezow

Verfasst von Yegor Kusnezow