Ismaning – 01. April 2019 – Der globale Anbieter von B2Bi-Management Services DiCentral Corp. ernennt Jacques Vigneault zum Executive Vice President und Managing Director von DiCentral Europe. Vigneault war zuvor Chief Sales Officer für den nordamerikanischen Geschäftsbereich von DiCentral. Er ersetzt Andreas Waldbrenner, der sich nach sechs Jahren engagierter Tätigkeit bei der DiCentral GmbH neuen beruflichen Aufgaben widmet. Im Zuge dieser Umstellung wurde Dennis Meichsner vom Prokuristen zum Geschäftsführer der DiCentral GmbH befördert.
Jacques Vigneault verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Bereich EDI und Supply Chain Management. Er begann als Vice President of Sales & Marketing bei Alligacom, die 2013 von der DiCentral Corporation übernommen wurde. Nach der Übernahme wurde er zum Chief Sales Officer für Nordamerika befördert.

DiCentral-Dennis-Meichsner-web

Dennis Meichsner ist bereits seit 2010 für die DiCentral GmbH (vormals Compello) tätig.

Als Head of Consulting & Support war er bereits seit 2016 Prokurist und rückt nun als technischer Counterpart zu Vigneaults Vertriebs- und Marketingexpertise in die Geschäftsleitung auf.

Gemeinsam sind Vigneault und Meichsner bestens für das angestrebte starke Wachstum von DiCentral im europäischen EDI- und Supply-Chain-Management-Markt gerüstet. „Unsere Zielsetzung ist es, weitere europäische Märkte zu erschließen und bestehende, wie beispielsweise Deutschland, Frankreich und England, weiter zu durchdringen“ führt Vigneault aus. „Ich habe keine Zweifel daran, dass wir dieses Ziel mit Unterstützung der globalen DiCentral-Familie in naher Zukunft erreichen werden.“

Andrea Burkhard-Muth

Verfasst von Andrea Burkhard-Muth