Andrea Burkhard-Muth

Andrea Burkhard-Muth


Letzte Artikel von Andrea Burkhard-Muth

5 min

Warum E-Commerce- und EDI-Experten mehr miteinander kommunizieren sollten

By Andrea Burkhard-Muth on 30.03.21 07:04

IM INTERVIEW:

Jacques Vigneault
EVP, Managing Director DiCentral Europe

 

 

Von allen elektronischen B2B-Vertriebskanälen ist der elektronische Datenaustausch (EDI) das größte Businessmodell. EDI ermöglicht zum Beispiel in der Industrie, Großbestellungen automatisch abzuwickeln. Im Gegensatz zum E-Commerce, wo es um deutlich kleinere Mengen geht. In unserem Interview erklärt Jacques Vigneault, Managing Director Europe bei DiCentral, warum der wachsende E-Commerce-Markt die EDI-Technologie aber dennoch nicht links liegen lassen sollte.

Topics: EDI eCommerce
3 min

Studie: Einfluss des sich ändernden Kaufverhaltens der Verbraucher auf globale Supply Chains

By Andrea Burkhard-Muth on 08.05.20 01:01

DiCentral hat in Partnerschaft mit der Lehigh University eine Studie durchgeführt, in der die transformativen Supply-Chain-Herausforderungen untersucht werden, die für Einzelhändler und Hersteller in der neuen Realität des Online-Handels bestehen.

Topics: EDI supply chain best practices
1 min

DiCentral ernennt Jacques Vigneault zum EVP und Managing Director von DiCentral Europe

By Andrea Burkhard-Muth on 01.04.20 01:54

Ismaning – 01. April 2019 – Der globale Anbieter von B2Bi-Management Services DiCentral Corp. ernennt Jacques Vigneault zum Executive Vice President und Managing Director von DiCentral Europe. Vigneault war zuvor Chief Sales Officer für den nordamerikanischen Geschäftsbereich von DiCentral. Er ersetzt Andreas Waldbrenner, der sich nach sechs Jahren engagierter Tätigkeit bei der DiCentral GmbH neuen beruflichen Aufgaben widmet. Im Zuge dieser Umstellung wurde Dennis Meichsner vom Prokuristen zum Geschäftsführer der DiCentral GmbH befördert.
Jacques Vigneault verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Bereich EDI und Supply Chain Management. Er begann als Vice President of Sales & Marketing bei Alligacom, die 2013 von der DiCentral Corporation übernommen wurde. Nach der Übernahme wurde er zum Chief Sales Officer für Nordamerika befördert.

2 min

Marktkommunikation aus der Cloud

By Andrea Burkhard-Muth on 11.02.20 01:15

Moderne Kommunikation, die sich rechnet – DiCentral bietet komplette Marktkommunikation aus der Cloud

Topics: MaKo2020 Energie Marktkommunikation
2 min

EnergieAllianz Austria setzt auf MaKo-Lösung von DiCentral

By Andrea Burkhard-Muth on 14.08.19 01:05

EnergieAllianz Austria optimiert Systeme für erfolgreiche, länderübergreifende Marktbearbeitung.

Topics: EDI Energie Marktkommunikation
1 min

Marktkommunikation 2020 startet ab dem 1. Dezember 2019

By Andrea Burkhard-Muth on 16.07.19 05:56

Der Termin zur Umsetzung der Mako 2020 rückt näher. Nachdem sich im letzten Jahr nicht allzu viele Änderungen bei der Marktkommunikation ergaben, sind bei der nächsten Umstellung fast alle Marktnachrichten von Änderungen betroffen. Die Änderungen treten zum 1.12.2019 in Kraft.

Topics: MaKo2020 Energie Marktkommunikation
2 min

Mit diesen 12 Regeln stellen Sie den GoBD-konformen Austausch Ihrer elektronischen Rechnungen sicher

By Andrea Burkhard-Muth on 10.07.19 04:31

Wie viele geschäftliche Rechnungen erhalten Sie bereits per PDF und nicht mehr als Papier? Bei mir persönlich sind das bereits mehr als 80 %. Die Dienstleister, mit denen ich zusammenarbeite, versenden schnell und einfach ein PDF an meine E-Mail-Adresse. Ich leite diese E-Mails dann einfach in die Buchhaltung weiter. Fertig. Wirklich? Denn eine Sache gibt es zu bedenken:

Topics: EDI E-Invoice Archivierung
3 min

SOPTIM AG und DiCentral partnern im Bereich Marktkommunikation

By Andrea Burkhard-Muth on 05.02.19 00:57

Zuvor hatten die SOPTIM AG aus Essen und die DiCentral GmbH aus Ismaning bereits in mehreren Projekten erfolgreich partnerschaftlich zusammengearbeitet.

Topics: EDI
1 min

Freude an der Musik! DiCentral spendet an den Verein „Musik mit Kindern München e.V.“

By Andrea Burkhard-Muth on 27.12.18 01:59

Pia, Tanja, Giovanna, Lisa und Kiara, sind zwischen sieben und zehn Jahre alt und besuchen die 2., 3., und 4. Klassen an der Grundschule Blumenau in München. Sie alle haben gemeinsam, dass Sie gerne Klavierspielen lernen möchten – ihre Eltern sich professionellen Klavierunterricht aber nicht leisten können. Zum Glück gibt es den Verein „Musik mit Kindern e.V.“. Der Verein, der auf Spendengelder angewiesen ist, bezahlt die Fixkosten, die für eine Musiklehrerin entstehen. So können die Schülerinnen mit lediglich einem geringen Monatsbeitrag von 10 € am Klavierunterricht teilnehmen.

„Die Idee vom gesponserten Klavierunterricht für Kinder aus sozial schwächeren Familien finden wir hervorragend. Wie in den Jahren zuvor, spendet DiCentral GmbH also für einen guten Zweck anstatt Weihnachtsgeschenken für die Kunden“, so Dennis Meichsner, Prokurist bei DiCentral. „DiCentral unterstützt den Verein „Musik mit Kindern München e.V.“ und trägt die kompletten Fixkosten für die Musiklehrerin für das Jahr 2018/2019.“

„Die Spende von DiCentral sind wunderbare Neuigkeiten“, sagt Isabel Melendez Alba, eine Müncher Pianistin und Klavierpädagogin. Gemeinsam mit Betriebswirt Dirk Heiss wurde der Verein „Musik mit Kindern München e.V.“ im Jahr 2011 von ihr gegründet. Der Verein will Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien einen Zugang zum Instrumentalunterricht ermöglichen. Isabel Melendez Alba möchte mit ihrem Engagement die allgemeine Persönlichkeitsentwicklung der Schüler fördern. Durch den Unterricht soll nicht nur Bewegung und Koordination, sondern auch die soziale Kompetenz, Kreativität und Intelligenz gestärkt werden.

„Wir starten mit voller Elan ins neue Jahr. Zusätzlich zur Fortsetzung des Klavierunterrichts an der Grundschule Blumenau konnten wir in diesem Schuljahr das Projekt "Musik ohne (soziale) Grenzen" erweitern“, wirbt Frau Melendez Alba für ihr nächstes soziales Projekt.